Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier


Südbadische Einzelmeisterschaften

Von Pascal Leske

Am vergangenen Wochenende nahmen zwei TTG-ler an den diesjährigen Südbadischen Einzelmeisterschaften der Jugend in Willstätt teil. Darunter war Jacqueline Hörig, die dank ihrer tollen Leistung bei der Südbadischen Rangliste bei den Mädchen U15 und U18 antreten durfte. Yannis Otto ging bei den Jungen U13 an den Start.

Am Samstag durfte sich Jacqueline bei den Mädchen U15 behaupten. Ihre Gruppe konnte sie hierbei souverän gewinnen mit Siegen gegen Vanessa Wille vom TV St. Georgen (3:1), Jasmin Wolf vom TTC Bad Krozingen (3:1) und Johanna Hoydem vom TTC Haagen (3:0). Im Achtelfinale traf sie dann auf Kristina Jakobi vom TV Jestetten, die sie klar 3:0 bezwingen konnte. Leider war dann im Viertelfinale Endstation gegen die Verbandsligaspielerin Anke Spitz vom TTC Ringsheim, wo sie sich in einem sehr engen und ausgeglichenen Spiel am Ende 1:3 geschlagen geben musste.
Im Doppel trat sie zusammen mit Hannah Kawka vom TTC Iffezheim an. Nach zwei klaren Siegen zu Beginn waren sie schon im Halbfinale, wo sie jedoch den späteren Siegerinnen Jannika Raschke und Romy Lorenz vom TV Bühl 1:3 unterlagen.

Am Sonntag war für Jacqueline die Mädchen U18-Konkurrenz an der Reihe. Bei einem sehr starken Teilnehmerfeld war leider nicht viel zu holen. Bereits nach der Gruppenphase schied sie trotz zweier starker Matches gegen die Landesligaspielerin Anna Lasarzick und Oberligaspielerin Isabell Röder aus.

Bei den Jungen U13 ging dann Yannis Otto an die Platte. In einer starken Gruppe musste er sich leider im ersten Einzel trotz mehrerer Matchbälle Felix Ruf vom SV Waldkirch 2:3 geschlagen geben. Das zweite Einzel begann katastrophal, und Yannis lag direkt 0:2 hinten. Doch mit einer kämpferisch starken Leistung konnte er das Spiel gegen Manuel Bemsel vom TTC Renchen noch drehen und mit 3:2 für sich entscheiden. Leider war im Achtelfinale dann Endstation, da gegen Niklas Grimm vom FT 1844 Freiburg trotz guter Leistung nicht viel zu holen war (0:3).
Im Doppel startete er zusammen mit Jannik Heiland vom TTV Muckenschopf. Bereits in der ersten Runde mussten sie gegen die Vorjahressieger und Favoriten Sauer/Wiesner antreten. In den ersten beiden Sätzen hatten sie ihre Gegner noch im Griff und gingen verdient 2:0 in Führung, doch irgendwie verloren sie den Faden und mussten sich am Ende noch 2:3 geschlagen geben.

Alles in allem war es ein gutes Turnier mit guten Leistungen der beiden Nachwuchstalente.

Termine 
  • Di., 08.12.20, 21:15 Uhr
    Mannschaftssitzung, Sporthalle
  • Do., 14.01.21, 20:00 Uhr
    TB Sinzheim II - Herren 1
  • Do., 14.01.21, 20:30 Uhr
    Herren 2 - Spvgg Ottenau VI
  • So., 17.01.21
    Jugend: 2. Rangliste (TTF Rastatt)
Ergebnisse
  • Sa., 24.10.20, 13:30 Uhr
    TTG Achern
    8
    Jugend
    1
  • Fr., 16.10.20, 20:15 Uhr
    TTC Muggensturm V
    0
    Herren 3
    10
    click-TT
  • Mi., 14.10.20, 18:30 Uhr
    Jugend
    7
    TTG Ötigheim
    3
  • Sa., 10.10.20, 17:30 Uhr
    TTV Kappelrodeck
    9
    Herren 1
    6
    click-TT · Bericht
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier