Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug. 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle ausgesetzt

Erfolge der TTG-Jugend bei der Bezirks-Endrangliste

Stand:

Von Christian Thalacker

Die erfolgreichen Brüder Cedrik (r.) und Iven (l.)
Die erfolgreichen Brüder Cedrik (r.) und Iven (l.)

Am vergangenen Wochenende fand in Rheinmünster-Schwarzach die Bezirks-Endrangliste für die Jugend statt. Mit den Brüdern Cedrik und Iven Dohm hatten sich zwei TTG-Spieler für dieses Turnier qualifizieren können. Beide waren in den zwei vorausgegangenen Turnieren erfolgreich und beide Male in die nächst höhere Gruppe aufgestiegen.

Durch Krankheit von Spielern und Absagen startete Cedrik nun in der 4. Leistungsgruppe und hatte es hier natürlich mit deutlich stärkeren und erfahreneren Gegnern zu tun. Mit 2:5 Siegen belegte er daher zwar den vorletzten Platz unter 8 Startern, aber er verkaufte sich bei seinen Spielen sehr gut und konnte auch bei seinen Niederlagen stets zumindest einen Satz erringen. Ein schöner Erfolg war sein 3:0-Sieg gegen S. Koska aus Rauental und der überraschende 3:2-Sieg gegen J. Wang aus Bühl, der sonst nur eine weitere Niederlage einstecken musste und Gruppendritter wurde.

Iven trat in Gruppe 6 an, die nur mit 6 Spielern besetzt war. Mit einem feinen 3:0-Sieg gegen Kröger aus Lichtental und einem weiteren 3:1-Sieg gegen Nietzschmann aus Bühl startete Iven sehr gut in das Turnier. Leider kam es dann zu einem Leistungseinbruch. Vom bisherigen Erfolg vielleicht etwas überheblich geworden, gingen die beiden nächsten Matches unnötig an die Gegner, welche am Ende die letzten beiden Plätze in der Gruppe belegten. Gegen den mitfavorisierten Kay Schaufler aus Rheinmünster zeigte Iven dann wieder eine äußerst ansprechende Leistung, spielte sein Potential aus und kam mit einem 11:6 im fünften Satz zum verdienten Sieg, was ihm schließlich den Gruppensieg vor Kay bescherte.

Beide TTG-Spieler, Cedrik bei den U-13 und Iven bei den U-11, konnten die Bezirkswertung in ihrer Altersklasse gewinnen und werden die TTG Bischweier auf der Südbadischen Rangliste im Mai/Juni vertreten. Dies ist auch insofern ein großer Erfolg, weil die beiden Brüder erst seit etwa einem Jahr regelmäßig trainieren und mit ihren Erfolgen deutlich erfahrenere Spieler auf Abstand halten konnten.

Die Erfolge der jungen TTG-ler sind auch ein Ergebnis der jahrelang guten Jugendarbeit, die im Verein geleistet wird. Jugendliche, die sich für die schnellste Rückschlag-Ballsportart der Welt interessieren, sind gerne zu einem Schnuppertraining eingeladen. Leihschläger stehen zur Verfügung, um sportgerechte Kleidung wird gebeten. Jugendtraining ist immer während der Schulzeit am Dienstag ab 17:30 Uhr und samstags ab 14:30 Uhr. Das Trainerteam freut sich über regen Besuch!

Termine 
  • Heute, 20:30 Uhr
    Herren 2 - TSV Loffenau
  • Sa., 26.09.20, 13:30 Uhr
    TTG Achern - Jugend
  • Mi., 30.09.20, 18:30 Uhr
    Jugend - TV Neuweier
  • Do., 01.10.20, 20:30 Uhr
    Herren 3 - TTV Au am Rhein IV
Ergebnisse
  • Sa., 19.09.20, 18:30 Uhr
    TTV Au am Rhein II
    9
    Herren 2
    1
    click-TT · Bericht
  • Sa., 19.09.20, 15:30 Uhr
    Herren 1
    6
    TTV Au am Rhein
    9
    click-TT · Bericht
  • Fr., 18.09.20, 20:00 Uhr
    TTF Rastatt V
    0
    Herren 3
    10
    click-TT · Bericht
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug. 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle ausgesetzt