Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug. 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle

Schöne Erfolge für die TTG-Jugend bei den Bezirksmeisterschaften

Stand: Montag, 11.11.2019

Von CT Letzten Samstag fanden die Jugend-Bezirksmeisterschaften im Tischtennis in Bühlertal statt. Über 160 Kids gingen an den Start – die TTG hatte drei Spieler gemeldet.

Bei den U-11 ging Iven Dohm an den Start. Die Vorrunde in einer Vierergruppe konnte er erfolgreich mit drei klaren Siegen beenden. Im Viertelfinale folgte ein sicheres 3:1 gegen Probst aus Achern. Jedoch bekam er es im Halbfinale mit dem Turnierfavoriten Daniel Gibs zu tun und musste leider eine klare 0:3-Niederlage einstecken: Der ein Jahr ältere Gibs hatte mehr Erfahrung und bessere Technik aufzubieten. Mit seinem 3. Platz konnte Iven aber sehr zufrieden sein.

Im Doppel besiegte er zusammen mit seinem Partner Nico Braun zwei Paarungen aus Bühlertal und Rotenfels sicher mit 3:0. Das Finale gegen die Favoriten Schaufler und Gibs eröffneten sie mit einem gewonnenen ersten Satz, doch dann setzte sich die gegnerische Paarung durch und gewann 3:1. Über ihren zweiten Platz freuten sich Iven und Nico trotzdem sehr.

3. Platz für Iven Dohm (2. von links)
3. Platz für Iven Dohm (2. von links)

Bei den U-13-Spielern startete Tom Laux in der Vorrunde mit zwei Niederlagen, eine davon erst im fünften Satz. Sein Sieg im dritten Spiel kam leider zu spät, er musste nach der Vorrunde ausscheiden. Mehr Grund zum Jubeln hatte Cedrik Dohm. Die Vorrunde beendete er mit 2:1 Spielen, wobei seine 2:3-Niederlage gegen den Gruppensieger mit 9:11 im fünften Satz denkbar knapp war. Im Achtelfinale lag er gegen Nietschmann aus Bühl bereits 0:2 zurück, doch dann fand er einen Weg, das Spiel an sich zu reißen und mit 3:2 noch zu gewinnen. Im Viertelfinale traf er auf den späteren Gesamtsieger Konrad vom TV Lichtental. Cedrik konnte den ersten Satz für sich entscheiden, doch dann steigerte sich sein Gegner deutlich und schickte Cedrik mit einer 1:3-Niederlage von der Platte.

Später starteten Tom und Cedrik noch gemeinsam im Doppel. Die beiden besiegten zwei Doppel aus Rheinmünster und Rotenfels jeweils klar mit 3:0, ehe sie dann im Halbfinale mit 0:3 gegen die späteren Sieger ausschieden. Es bleibt ein toller 3. Platz mit Urkunde und Medaille.

Cedrik Dohm (4. von rechts) und Tom Laux (4. von links)
Cedrik Dohm (4. von rechts) und Tom Laux (4. von links)

Der bei der TTG ausgebildete Cedric Menges gewann die Konkurrenz Jungen-U-18-b. Cedric ist zwischenzeitlich beim TTC Rauental eine tragende Stütze in der Landesliga-Jugendmannschaft und zeigte mit seinem Sieg, dass er in Rauental weiterhin dazulernt.

Die Ergebnisse sprechen für die tolle Jugendarbeit, die bei der TTG gemacht wird. Interessierte Kids sind gerne eingeladen - auch mal für ein Schnupper-Training. Die Trainingszeiten findet ihr auf unserer Internetseite unter Training.

Kommunal-Echo 46/19

Zur Artikel-Übersicht

Termine 
  • Fr., 28.02.20, 20:00 Uhr
    SV Weitenung III - Herren 3
  • Do., 05.03.20, 20:00 Uhr
    TTC Iffezheim III - Herren 1
  • Sa., 07.03.20, 15:15 Uhr
    Herren 1 - TTC Muggensturm I
  • Fr., 13.03.20, 20:15 Uhr
    TTG Ötigheim II - Herren 2
Ergebnisse
  • Sa., 15.02.20, 15:15 Uhr
    Herren 1
    5
    TV Lichtental I
    9
    click-TT
  • Do., 13.02.20, 20:30 Uhr
    Herren 2
    2
    TTC Muggensturm II
    9
    click-TT · Bericht
  • Di., 11.02.20, 20:00 Uhr
    Herren 3
    9
    TTC Iffezheim VIII
    1
    click-TT
  • Sa., 08.02.20, 15:15 Uhr
    Herren 1
    4
    TTV Kappelrodeck I
    9
    click-TT · Bericht
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug. 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle