Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier


Zweite Mannschaft schlägt Tabellenzweiten Loffenau 9:2

Von Fabian Lehn

Nach vier Niederlagen in Folge hat sich die Zweite eindrucksvoll zurückgemeldet – leider zu spät, um noch im Aufstiegsrennen mitmischen zu können. Dennoch zeugt das deutliche Ergebnis von einer starken Mannschaftsleistung.

Aus den Doppeln ging man mit 2:1. Siemann/Schuster bezwangen Schiel/Reiter 3:1 und Wischolit/Wick Lanz/Spahn gar 3:0. Den Kürzeren zogen Lehn/Werkmeister gegen die unbequem spielenden Hennig/Anselm (1:3).

Doch in den Einzeln lief alles wie am Schnürchen. Siemann rang Hennig knapp 3:2 nieder, und Schuster behielt nach einem „Einfindungssatz“ die Oberhand gegen Schiel (3:1). Wischolit erhöhte mit einem 3:1 gegen Spahn auf 5:1, ehe die Loffenauer in Person von Lanz ihren zweiten Zähler machen konnten, da Lehn gegen Lanz nicht ins Spiel fand und 0:3 verlor. Das sollte aber der letzte Erfolg der Gäste gewesen sein. Rückkehrer Lutz Werkmeister (nach Verletzungspause) war gleich wieder im Spiel und schlug Abwehrer Anselm knapp 3:2, und auch Ersatzmann Wick spielte gegen Reiter groß auf und gewann sicher 3:0.
Auch in Durchgang 2 hatte das erste Paarkreuz der TTGler weiter alles im Griff. Siemann (3:0 gegen Schiel) sorgte für den achten, und Schuster mit seinem 3:2 über Hennig für den neunten und letzten Zähler.

Im letzten Saisonspiel empfängt man am 11.4. den TV Gernsbach IV.

Termine 
  • Sa., 03.07.21, 14:30 Uhr
    Rundenabschluss (v)
  • Sa., 25.09.21, 09:00 Uhr
    Altpapiersammlung (v)
Ergebnisse
  • Sa., 24.10.20, 13:30 Uhr
    TTG Achern
    8
    Jugend
    1
  • Fr., 16.10.20, 20:15 Uhr
    TTC Muggensturm V
    0
    Herren 3
    10
    click-TT
  • Mi., 14.10.20, 18:30 Uhr
    Jugend
    7
    TTG Ötigheim
    3
  • Sa., 10.10.20, 17:30 Uhr
    TTV Kappelrodeck
    9
    Herren 1
    6
    click-TT · Bericht
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier