Logo TTG Bischweier
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug. 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle

Zweite bleibt vorn nach 9:4 gegen Durmersheim

Stand: Sonntag, 27.01.2019

Von FL Auch das zweite Rückrundenspiel konnte die zweite Mannschaft erfolgreich gestalten, obwohl einige Ausfälle zu beklagen waren.

Aus den Doppeln ging man etwas unglücklich mit einem 1:2-Rückstand. Siemann/Schuster hatten gegen Götzmann/Gutruf alles im Griff (3:1), während Wischolit/Mahnkopf in drei knappen Sätzen Doll/Ihli unterlagen. Lehn/Föry lieferten sich mit Kistner/Allgeier ein enges Duell, verloren im Entscheidungssatz aber leider den Faden und unterlagen 2:3.

In den Einzeln lief jedoch alles am Schnürchen. Vorne hatte Siemann weder mit Gutruf noch mit Götzmann Schwierigkeiten (jeweils 3:0), während Schuster es etwas spannender machte. Gegen Götzmann reichte es zum 3:2, gegen Gutruf – fulminant angreifend – leider nicht (2:3). Im mittleren Paarkreuz souverän Wischolit und Lehn mit vier Punkten gegen Doll bzw. Kistner. Hinten waren die Ersatzmänner Mahnkopf und Föry gefordert. Mahnkopf kam mit Allgeier nicht zurecht und verlor 0:3. Föry kämpfte sich gegen Ihli in den Entscheidungssatz, wo er zum Glück zu seinem Spiel fand und dadurch 3:2 gewann.

Mit dem Erfolg behauptet man weiterhin die Tabellenspitze, doch die Verfolger Rotenfels und Loffenau bleiben dran.

Kommunal-Echo 05/19
Dieser Spielbericht im Detail im Vereinsportal „click-TT Baden-Württemberg“ und/oder als Adobe Reader-Dokument

Do., 24.01.2019, 20:30 Uhr:

Herren 2 - TuS Durmersheim II
9:4

click-TT

Zur Artikel-Übersicht

Termine 
  • Sa., 14.09.19, 15:00 Uhr
    Trainingswochenende, Tag 1
  • So., 15.09.19, 10:30 Uhr
    Trainingswochenende, Tag 2
  • Sa., 26.10.19
    Lehrgang "Moderne Technik-Basics" des TT-Instituts (2-tägig)
Ergebnisse
Sporthalle

Hermann-Föry-Str. 7
76476 Bischweier

Training
Di.
17:30 Jug. 19:30 Erw.
Do.
nach Absprache
Sa.
14:30 alle